St.Leonhard-Strasse 7 St.Gallen
Gesamtsanierung Geschäftshaus

St.Leonhard-Strasse 7 St.Gallen
St.Leonhard-Strasse 7 St.Gallen
St.Leonhard-Strasse 7 St.Gallen

Das Gebäude aus den 1970-er Jahren von Danzeisen+Voser Architekten ist in die Jahre gekommen und wurde umfassend saniert. Die Gebäudehülle sollte gemäss der heutigen Anforderungen an Wärme- und Schallschutz auf den Stand der Technik gebracht und von Grund auf neu aufgebaut (neue Fenster, Dämmungen etc.) werden, ohne den Charakter des Gebäudes zu verlieren.
Insbesondere die strassenseitige Fassade aus den 1970-er Jahren ist ein wichtiger Zeitzeuge im Stadtbild. Die Curtain-Wall-Fassade mit den speziellen Gussaluminiumplatten konnte nach der energetischen Sanierung wieder in der gleichen filigranen Struktur und Detailierung mit den Original-Platten wieder hergestellt. Der Sockelbereich wurde im Rahmen der Gesamtsanierung neu gestaltet und aufgewertet.
Der flexible offene Grundriss mit dem bestehendem mittigen Stützenraster, konnte trotz Massnaghmen zur Verbesserung der Erdbebensicherheit und des Brandschutzes beibehalten werden.
Der Eingangsbereich wurde behindertengerecht ausgeführt und die Personenlift-Anlage erneuert, ebenso der Warenlift, der in dem Zug ins Attikageschoss verlängert wird.
Alle haustechnischen Anlagen wurden modernisiert und mit einer Lüftungs- und Klimaanlage den geltenden Energievorschriften und Standards angepasst.
Gestalterische Herausforderungen waren neben der Fassadensanierung die Instandstellung der allgemeinen Zonen und der Treppenhäuser, die dem Gebäude eine zurückhaltende Eleganz verleihen, und die Innengesaltung der Fassaden - als Vorbereitung für den flexiblen Mieterausbau.

Im Rahmen des Projakte konnte auch der MIeterausbau für den Immobiliendientsleister LIVIT realisiert werden.

Bauherrschaft

Swisslife AG, Zürich

Direktauftrag
Ausführung 2018-2020

Signaletig: tgg, St.Gallen

Fotos: Bruno Helbling, Zürich